Abbenroder MühlenensembleEuropäischer Fonds für Regionale Entwicklung fördert Skateanlage in CremlingenBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Förderprogramm "Photovoltaik und Batteriespeicher"

Die Fördermittel für das Jahr 2022 sind ausgeschöpft - bitte reichen Sie keine Anträge mehr ein!

 

In seiner Sitzung am 4. Oktober 2022 hat der Rat der Gemeinde Cremlingen einstimmig die Einführung der Förderrichtlinie zum Ausbau von Photovoltaikanlagen mit zugehörigen Batteriespeichern sowie der Nachrüstung von Batteriespeichern im Gebäudebestand beschlossen.

 

Der Ausbau von Photovoltaikanlagen zur klimafreundlichen Erzeugung von Strom auf Bestandsgebäuden soll gefördert werden, um den Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung zu erhöhen.

Mit dem Strom einer durchschnittlichen Photovoltaikanlage auf einem Einfamilienhaus können im Schnitt 30% des Strombedarfs eines Haushaltes gedeckt werden. Dies entspricht jedoch nur etwas 20% des im Jahr erzeugten Stroms der Anlage - der übrige Strom wird in das Stromnetz eingespeist. Durch den Einsatz von Batteriespeichern kann der Eigenverbrauch deutlich erhöht werden.

 

Förderfähig sind die Neuinstallation von Photovoltaikanlagen auf privaten Bestandsgebäuden im Zusammenhang mit dem Bau eines Batteriespeichers sowie die Nachrüstung von Batteriespeichern. Alle Bedingungen für eine Förderung können Sie der untenstehenden Förderrichtlinie entnehmen.

 

Für das Jahr 2022 stehen aktuell 15.000 Euro im Fördertopf bereit.

Zuwendungsanträge können ab dem 1. November (Posteingangsstempel)  schriftlich bei der Gemeinde Cremlingen eingereicht werden. Vor dem 1. November eingegangene Anträge können nicht berücksichtigt werden.

 

Für Rückfragen steht die Klimaschutzmanagerin der Gemeinde Cremlingen, Frau Zimmermann (Tel: 05306/ 802 522, E-Mail: ) zur Verfügung.

 

 

Downloads:

 

 

 

 

Kontakt

Gemeinde Cremlingen

Ostdeutsche Straße 22
38162 Cremlingen
Telefon: 05306 / 802-0
Fax: 05306 / 802-199

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag   09:00 - 12:00 Uhr

Dienstag   14:00 - 17:00 Uhr

Freitag          geschlossen

 

Abbenrode

Cremlingen

Destedt

Gardessen

Hemkenrode

Hordorf

Klein Schöppenstedt

Schandelah

Schulenrode

Weddel