BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Klimaschutzmanagement

Mit der Aufstellung eines Klimaschutzkonzeptes für die Gemeinde Cremlingen wurde bereits 2016 die Voraussetzungfür die Schaffung der Stelle eines Klimaschutzmanagers / einer Klimaschutzmanagerin geschaffen.

 

Seit Oktober 2017 wurde für zunächst drei Jahre eine Stelle zur Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes gefördert. Mit einer Anschlussförderung (Förderkennzeichen 03K05234-1) konnte die Stelle um weitere zwei Jahre - bis September 2022 - verlängert werden.

 

Aufgabe des Klimaschutzmanagements ist es, sowohl verwaltungsintern als auch extern über das Klimaschutzkonzept zu informieren sowie Prozesse und Projekte zu initiieren und zu begleiten.

 

Um effektiven Klimaschutz betreiben zu können ist es notwendig, alle relevanten Akteure mit einzubeziehen. Ziel ist es, verstärkt Klimaschutzaspekte in die Verwaltungsabläufe der Kommune zu integrieren und klimaschonende Maßnahmen auf den Weg zu bringen.

 

Mit der Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes hat die Gemeinde den Startschuss gegeben, die Energiewende vor Ort mitzugestalten.

 

Logos Klimaschutz GC und Klimaschutzinitiative

 

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten.

 

Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen.

 

Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profotoeren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.klimaschutz.de.

Kontakt

Gemeinde Cremlingen

Ostdeutsche Straße 22
38162 Cremlingen
Telefon: 05306 / 802-0
Fax: 05306 / 802-199

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag

09:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag   14:00 - 18:00 Uhr

Freitag   07:30 - 12:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

 

Abbenrode

Cremlingen

Destedt

Gardessen

Hemkenrode

Hordorf

Klein Schöppenstedt

Schandelah

Schulenrode

Weddel