BannerbildBannerbildBannerbild

Fortschreibung des Regionalen Entwicklungskonzepts „Elm-Schunter“

Cremlingen , den 10. 01. 2022

In der ILE-Region Elm-Schunter wurde in der ersten Förderperiode von 2014 bis 2020 viel geleistet und umgesetzt. Die Arbeit soll in der neuen Förderperiode (2023 – 2027) fortgesetzt werden – dieses Mal jedoch als LEADER-Region.

 

Bekannte Themenfelder wie z. B. „Innenentwicklung“ oder „Freizeit und Naherholung“ sollen dabei weiter bespielt werden. Gleichzeitig sollen auch neue, für den LEADER-Prozess relevante Themen aufgegriffen werden.

 

Im Rahmen der Fortschreibung des Regionalen Entwicklungskonzepts (REK) haben alle Einwohnerinnen und Einwohner der „Elm-Schunter-Region“ nun die Möglichkeit, Vorschläge und Ideen einzubringen.

 

LEADER ist eine großartige Methode der Europäischen Union, die es allen Menschen ermöglicht sich auf lokaler Ebene direkt in die (Projekt)Entwicklung und -gestaltung mit einzubringen. Jedes Mitglied der Lokalen Aktionsgruppe hat ein eigenes Stimmrecht und kann gemeinsam im Team über die Verteilung der Fördermittel aus dem LEADER-Programm auf Grundlage des REK entscheiden. Im Zuge der Fortschreibung des REK wird sich eine Arbeitsgruppe finden, aus der heraus sich dann später die sogenannte Lokale Aktionsgruppe (LAG) bilden wird.

 

Interessierte, egal ob bereits am ersten Workshop teilgenommen oder nicht, können jederzeit in den Arbeitsprozess einsteigen. Jeder der mitarbeiten möchte, kann sich beim Regionalmanagement (Tel: 05149/ 18 60 80, E-Mail: ) oder über das Online-Formular unter https://www.elm-schunter.de/fortschreibung-rek-2021-2027/#mitmachen anmelden und erhält dann die Zugangsdaten für den internen Bereich. Dort sind unter anderem die Präsentation zum ersten Workshop und Zwischenergebnisse aus diesem zu finden.

 

 

Bild zur Meldung: Fortschreibung des Regionalen Entwicklungskonzepts „Elm-Schunter“

Kontakt

Gemeinde Cremlingen

Ostdeutsche Straße 22
38162 Cremlingen


Telefon: 05306 / 802-0
Fax: 05306 / 802-199

 

Abbenrode

Cremlingen

Destedt

Gardessen

Hemkenrode

Hordorf

Klein Schöppenstedt

Schandelah

Schulenrode

Weddel