BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Destedter Feuerwehrmann von @fire beim Hochwassereinsatz an der Ahr

Cremlingen , den 10. 09. 2021

Destedter Feuerwehrmann von @fire beim Hochwassereinsatz an der Ahr

Feuerwehrmänner von @fire Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e. V. (@fire) unterstützten in den ersten Tagen nach der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal die zuständigen Einsatzleitungen. Mit den speziellen Fahrzeugen, z. B. den All-Terrain-Vehicles konnten die Feuerwehrmänner auch von der Außenwelt abgeschnittenen Ortschaften erreichen und erste Hilfen überbringen. 

@fire-Feuerwehrmann Kevin Pogan aus Destedt war ebenfalls im Einsatz. „Mit unseren geländegängigen Fahrzeugen haben wir geprüft, welche Wege für Rettungsfahrzeuge befahrbar sind. Die topografischen Karten bei den Einsatzleitungen konnten durch unsere Informationen ergänzt werden.“

Pogan berichtet weiter, dass @fire auch spezielle Erfahrungen bei Brandbekämpfungen in unzugänglichem Gelände – aber auch bei Flächenbränden - hat. Hier sei er auch mit der Gemeindefeuerwehr Cremlingen im Gespräch.

Bürgermeister Kaatz erklärte, dass er sich eine Kooperation gut vorstellen könne. „Wo wir von Fachleuten lernen können, wollen wir das auch gerne tun.“ Er bedankte sich bei Pogan für seinen ehrenamtlichen Einsatz für die Hochwasseropfer an der Ahr und übergab ein kleines Präsent der Gemeinde.

 

Bild zur Meldung: Bürgermeister Detlef Kaatz (rechts) bedankt sich bei Kevin Pogan für seinen ehrenamtlichen Einsatz.

Kontakt

Gemeinde Cremlingen

Ostdeutsche Straße 22
38162 Cremlingen


Telefon: 05306 / 802-0
Fax: 05306 / 802-60

 

Abbenrode

Cremlingen

Destedt

Gardessen

Hemkenrode

Hordorf

Klein Schöppenstedt

Schandelah

Schulenrode

Weddel